Notice: Undefined index: lang in /www/htdocs/w00e51b4/autoz/index.php on line 19
US-Car-Spezialist Reto Zimmerli machte sein Hobby zum Beruf. Die Stretch-Limousinen des Winterthurers sind der Hit
Burger King in Winterthur-Toess CH (05.10.2017) Burger King in Winterthur-Toess CH (02.11.2017) Burger King in Winterthur-Toess CH (07.12.2017)


Auto-Zimmerli GmbH
Zimmerli Reto
Industrie Nägelsee
Schlachthofstrasse 16
CH-8406 Winterthur
www.auto-zimmerli.ch

Telefon:
Werkstatt und Büro:
  052 203 33 66
Verkauf und Ankauf:
  079 344 33 99
storeto.ch
Zurück HOME  >  News
Pressebericht
Zeitung: Winterthurer Stadtazeiger
Autor: Robert Blaser
Datum: 01.03.2006


Reto Zimmerli: Grosser US-Car-Freak

US-Car-Spezialist Reto Zimmerli machte sein Hobby zum Beruf. Die Stretch-Limousinen des Winterthurers sind der Hit.

Reto Zimmerli (vorne) und Chauffeur Mike vor der 8,6 Meter langen, imposanten Lincoln Stretch-Limousine.
Seine Augen funkeln, wenn das Thema US-Cars angesprochen wird. Schon längst hat sich der 36-jährige Reto Zimmerli in der Schweizer US-Car-Szene einen Namen gemacht. Die Auto Zimmerli in Winterthur-Töss kauft, verkauft und vermietet vor allem grosse «Amerikaner». Neben Autos verkauft der Winterthurer auch Roller. Ob «Monkey», «Cross», «Cruiser» oder «Quads» – der ehemalige Motocross- und Cart-Fahrer hat eine breite und attraktive Auswahl.

Seine Liebe zum Detail
Reto Zimmerli besitzt einige rare Oldtimer, die er hegt und pflegt. Er nennt sie liebevoll «Babys». Zu den Highlights zählen die Lincoln Stretch-Limousine, ein Bentley T1, ein Pontiac Torpedo mit Jahrgang 1946 und die legendäre Cadillac Stretch-Limousine Fleetwood, mit der Bundesräte ab 1962 zu ihren Auftritten fuhren. Der Bundesrat-Cadillac hat es Reto Zimmerli besonders angetan. «Einfach ein geiles Fahrgefühl, obwohl der PW nicht einfach zu handlen ist.» Reto Zimmerli ist stolz, dass er zu seinen Kunden auch Prominente aus der Showbranche zählen darf. Zu ihnen gehört der Berner Rockmusiker Gölä, Stardirigent Reto Parolari und Slash von der Gruppe Champions. Kürzlich kaufte Reto Zimmerli das legendäre Love-Taxi von James Halder alias «Prince», einem vielseitigen Paradiesvogel aus Zürich. «Prince chauffiert seine VIP-Gäste aus der Promi- und Partyszene», sagt der Winterthurer lachend. Der gebürtige Inder – DJ und Animationstänzer – übernahm von der Auto Zimmerli einen anderen Amerikaner.

50 Fahrzeuge im Park
Mittlerweile beschäftigt der ehemalige Werkzeugmaschinist und Autoverkäufer Reto Zimmerli in seiner Firma drei Angestellte. Ehefrau Nicole führt im gleichen Haus ein Treuhandbüro. Mit dem Motor-Virus ist auch sie infisziert. «Ich fuhr ebenfalls Motocross und kann mich für die US-Cars begeistern», sagt sie. Zimmerlis Wagenpark umfasst rund 50 Autos. «Zurzeit ist die Nachfrage bei Jung und Alt enorm.» Gemäss Reto Zimmerli sind nur noch wenige Mechaniker in der Lage, die US-Cars auch richtig einzustellen. «Die Autos sind nämlich gar keine grossen Benzinschlucker», räumt er ein Vorurteil aus dem Weg. Zimmerlis träumen von einem weiteren Tripp in die USA. «Uns hat es die Westküste um Kalifornien angetan.» Reto Zimmerli hat noch eine weitere Vision. «Ein eigenes Old Timer-Museum in der Eulachstadt wäre für mich das Grösste.» Doch zuerst will er seinen Chevrolet Bel-Air (Jg. 1957) restaurieren und wieder fahrtüchtig machen.
Robert Blaser



Der US-Car-Spezialist Reto Zimmerli machte sein Hobby zum Beruf. Die Stretch-Limousinen des Winterthurers sind der Hit



ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten

 

 
 

© Auto-Zimmerli.ch GmbH - Technik & Hosting: Movetec - Software: YETI CMS