Notice: Undefined index: lang in /www/htdocs/w00e51b4/autoz/index.php on line 19
Lancia Ypsilon 1.3 JTD Multijet Bi-Colore 5-Gang FWD 2007


storeto.ch
Zurück HOME  >  Autos & Oldtimer  >  LANCIA

Lancia Ypsilon 1.3 JTD Multijet Bi-Colore 5-Gang FWD 2007

[Bildergalerie]

Status verkauft
Antrieb Vorderrradantrieb
Aufbau Coupé

Hubraum 1248 ccm
Getriebeart Handschaltung
Inverkehrssetzung 03.2007
Leistung 70 PS
Lancia Ypsilon 1.3 JTD Multijet, 5-Gang-Getriebe, Fahrer und Beifahrer-Airbag, Klimaanlage, Antiblockiersystem (ABS), elektrische Fensterheber, elektrisch verstellbare Aussenspiegel, grau/schwarze metalisee Lackierung, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Wegfahrsperre elektronisch, Partikelfilter und Oxydationskatalysator, Radio/CD-Player mit 6 Lautsprecher, graue Stoff-Ausstattung, Aussentemperaturanzeige, Bordcomputer, Drittes Bremslicht, Fahrersitz höhenverstellbar, Gutkontrolle, Heckscheiben-Wisch-/Waschanlage, Kopfstützen hinten, längs- und höhenverstellbares Multifunktionslenkrad, Leseleuchten, Nebelschlussleuchte, Radierblenden, Reserverad, Rücksitzlehne geteilt abklappbar, Stahlräder, Tageskilometerzähler, verchromte Türgriffe aussen, Wassertemperaturanzeige, Window-Kopfairbags, 1169 Kg Leergewicht, 3810 mm Länge, 1704 mm Breite, 1530 mm Höhe, 2388 mm Radstand, 4-Zylinder-Reihen-Diesel-Motor mit 1248 ccm und 51 kW (70PS).

Das Design des Lancia Ypsilon stammt vom Centro Stile Lancia und war eine Weiterentwicklung vom Design des Lancia Y. Laut Lancia wurden auch einige Stilelemente vom Design des Lancia Thesis, Lancia Ardea und Lancia Appia übernommen. Es entstand eine dreitürige Steilhecklimousine, die gegenüber dem Vorgänger in der Länge um fünf Zentimeter und vor allem in der Höhe um knapp 10 cm gewachsen ist. Mit 1,53 m Höhe gehörte das Modell zu den höchsten Autos der Kleinwagenklasse und dadurch ergab sich eine etwas höhere Sitzposition und ein erleichterter Ein- und Ausstieg. Da der Ypsilon nur als dreitürige Version gebaut wurde, hat Lancia für Kunden, die ein kleineres fünftüriges Auto bevorzugen, den etwas längeren Minivan Lancia Musa im Modellprogramm vorgesehen, als Ersatz für eine Karosserieversion mit fünf Türen. Im Jahre 2004 wurde das Design mit dem „European Automotive Design Award ausgezeichnet und gewann den Titel „L'Automobile più Bella del Mondo in der Kategorie Kleinwagen. Während der Vorgänger Lancia Y noch in über 100 Lackierungen bestellt werden konnte, wurde der Ypsilon mit einer allgemein üblichen Farbauswahl angeboten. Allerdings wurden regelmäßig auch seltenere Lackfarben angeboten, wie Elfenbein, Orange, Gelb, diverse Brauntöne oder Rosa. Besonders mit den seit 2004 angebotenen Zweifarblackierungen („Bi-Colore“) wirkt das Auto individuell bis extravagant. Bei diesen „Bi-Colore“-Lackierungen wurde auf das Dach, die Außenspiegel sowie die Heckklappe ein Hochglanz- oder Matt-Lack in einem anderen Farbton aufgetragen. Beim Sondermodell „Versus“ wurden auf Dach und Heckklappe im Siebdruckverfahren Versus Schriftzüge aufgebracht. Mit der Modellüberarbeitung kamen auch verschiedene Leichtmetallfelgen in Zweifarbausführung ins Programm. Bei diesen sind Teile der Felge auf chromähnlichen Hochglanz poliert und die anderen Teile in Anthrazit, Schwarz oder Braun lackiert. Durch die Schreibweise des Modellnamens wird die Unterscheidbarkeit zum Vorgänger Lancia Y ermöglicht. Statt des einzelnen Buchstabens wird bei diesem Modell nun der Name ausgeschrieben, also Ypsilon statt Y. Die interne Typbezeichnung lautet 843.




Lancia Ypsilon 1.3 JTD Multijet 5-Gang FWD 2007



Lancia Ypsilon 1.3 JTD Frontantrieb Multijet 5-Gang 2007, grau/schwarze metalisee Lackierung



Lancia Ypsilon 2WD 1.3 JTD Multijet 5-Gang 2007,  Zentralverriegelung mit Fernbedienung



Lancia Ypsilon 1.3 JTD Multijet Front-Wheel-Drive 5-Gang 2007, Kühlergrill mit Chrom-Rahmen



[Weitere Bilder]

Weitere Angebote
ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten
Besuche: 908
 

 
 

© Auto-Zimmerli.ch GmbH - Technik & Hosting: Movetec - Software: YETI CMS