Notice: Undefined index: lang in /www/htdocs/w00e51b4/autoz/index.php on line 19
BMW 3er 320i 2.0 E90 Limousine Aut. 2010
Burger King in Winterthur-Toess CH (06.07.2017) Burger King in Winterthur-Toess CH (03.08.2017) Burger King in Winterthur-Toess CH (07.09.2017)


Auto-Zimmerli GmbH
Zimmerli Reto
Industrie Nägelsee
Schlachthofstrasse 16
CH-8406 Winterthur
www.auto-zimmerli.ch

Telefon:
Werkstatt und Büro:
  052 203 33 66
Verkauf und Ankauf:
  079 344 33 99
storeto.ch
Zurück HOME  >  Autos & Oldtimer  >  BMW

BMW 3er 320i 2.0 E90 Limousine Aut. 2010

[Bildergalerie]

Status verkauft
Antrieb Heckantrieb
Aufbau Limousine

Hubraum 1995 ccm
Getriebeart Automat
Inverkehrssetzung 09.2010
Leistung 170 PS
BMW 3er 320i 2.0 Limousine, 6-Stufen-Automat Steptronic, Check-Control-System, Cornering Brake Control (CBC), Antiblockiersystem (ABS), Bremsassistent (BAS), Dynamische Stabilitätskontrolle (DSC), Dynamische Traktionskontrolle (DTC), Brake Energy Regenertion, Airbag Fahrer und Beifahrer, Seitenairbag für Fahrer und Beifahrer, Window-Kopfairbags, Xenon Scheinwerfer mit Waschanlage, Licht Paket, Navigationssystem Professional, BMW Business Multimediagerät mit grossem Display sowie Radio/CD/USB/AUX/Bluetooth, Start-/Stop-Knopf, 2 Zonen Klimaanlage, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Sprachsteuerung, Bordcomputer, elektrische Fensterheber, Exterieurumfänge in Wagenfarbe, Park Distance Control vorne und hinten, Klimatisierungsautomatik, LM-Räder V-Speiche 360 in 16 Zoll, Metallic-Lackierung in Saphirschwarz, Sportsitze teilelektrisch (Höhen-, und Lehnenverstellung), Lordosenstütze für Fahrer und Beifahrer, Scheibenwischer vorne mit Regensensor und automatischem Einschalten der Abblendlichter, Tempomat, Nussbaumwurzel Edelholzausführung, Grün getönte Scheiben hinten, Heckscheibenheizung, ISOFIX Kindersitzvorrichtung, Katalysator geregelt, Abblendlichtausschaltverzögerung 'Follow me home' Parklicht, Aktive Kopfstützen, Ambientebeleuchtung, 3 Kopfstützen hinten klappbar, 3-Punkt-Sicherheitsgurte auf allen Plätzen, Aussenspiegel rechts und links beheizt und elektrisch verstellbar, Aussentemperaturanzeige, Beleuchtetes und abschliessbares Handschuhfach, Bremsbelag-Verschleissanzeige, Innenspiegel automatisch abblendbar, Brillenablage, Digital Uhr, Drehzahlmesser, Drittes Bremslicht, Dynamische Bremsleuchten, Lederhandbremshebel, Sport-Lederlenkrad III mit Airbag, Lenkrad längs- und höhenverstellbar, Leuchtweitenregulierung von innen, Lichtwarnsummer, Multifunktionslenkrad, Nebelscheinwerfer, Nebelschlussleuchte, Nichtraucherausführung, Oelstandsanzeige, Radzierblenden, Reifenkontrollanzeige, Armauflage vorne und hinten (vorne verschiebbar), Schalthebelknauf in Leder, Scheibenwischer vorne mit Intervall, Seitenaufprall-Schutzsystem, Sitzbelegungserkennung für Beifahrersitz, Vertex Stoff-Ausstattung in beige, Servolenkung, Tageskilometerzähler, Tagfahrlicht Front und Heck aktiv, Uni-Lackierung, Veloursfussmatten vorne und hinten, Verbandskasten, Verchromtes Auspuffendrohr, Wartungsintervall-Anzeige, Wegfahrsperre elektronisch, Weisse Blinkleuchten, Windschutzscheibe aus Verbundglas, Selektion CO2, Abgasnorm EU5, 482 cm Gesamtlänge, 183 cm Fahrzeugbreite, 151 cm Höhe, N43 2.0 Liter Motor mit 1995 ccm und 125 kW (170 PS).

Als erstes Modell der Baureihe kam im März 2005 die Limousine (E90) auf den Markt. Im September 2005 wurde die bei BMW Touring genannte Kombi-Version (E91) eingeführt. Das 3er-Coupé (E92) erschien im September 2006 und das Cabrio (E93) folgte im März 2007. Während die beiden Letzteren vier Sitze bieten, wurden die Limousine und Touring als Fünfsitzer gebaut. Der M3 mit neukonstruiertem V8-Motor erschien im Herbst 2007 zunächst nur als Coupé. Im Frühjahr 2008 wurde die M3-Palette durch das viertürige Stufenheck erweitert und anschließend durch das Cabrio komplettiert. Im September 2008 wurden Limousine und Touring überarbeitet, ein Facelift für Coupé und Cabrio folgte im März 2010. Unter dem Dach der 3er-Reihe rangierte auch der SUV X3.

Wesentliche Unterschiede zum Vorgänger
316i: Das Basismodell mit 1,6-Liter-4-Zylinder-Motor wurde nur noch in den Niederlanden, Skandinavien, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Portugal, Griechenland und in der Türkei angeboten.
320i: Wurde mit 2,0-l-Vierzylinder, erst N46, dann N43 angeboten;– vorher war es ein Sechszylinder mit 2 Liter bzw. 2,2 Liter Hubraum.
320si: Neues Homologationsmodell für das von BMW eingesetzte Fahrzeug bei der Tourenwagen-Weltmeisterschaft. Allerdings war es auf 2600 Exemplare limitiert.
335i: Dreiliter mit TwinTurbo (Doppelturbolader), der die Lücke zum M3 schloss.
325d: Neuer Motor mit drei Liter Hubraum.
325xi, 330xi, 335xi, 320xd und 330xd: Modelle mit Allradantrieb (BMW-Bezeichnung xDrive).
Das BMW-typische fahrerbezogene Cockpit wurde durch ein gerades Armaturenbrett ersetzt. Zur Bedienung von Navi, Klimaanlage und HiFi-System diente erstmals in der 3er-Reihe ein iDrive-System.

Das Coupé unterschied sich optisch stärker von der Limousine als beim Vorgänger E46. Die seitlichen Fensterflächen waren deutlich kleiner als bei der Limousine, die Form der Frontscheinwerfer unterschied sich stark, die Rückleuchten wiesen die BMW-typische L-förmige Gestaltung auf und waren breiter als die des Viertürers.




BMW 3er 320i 2.0 E90 Limousine RWD Aut. 2010



3er 320i 2.0 E90 2WD Limousine Aut. 2010, LM-Räder V-Speiche 360 in 16 Zoll



BMW 320i 2.0 E90 Limousine Aut. Heckantrieb 2010, Metallic-Lackierung in Saphirschwarz



BMW 3er 2.0 RWD E90 Limousine Aut. 2010, Xenon Scheinwerfer mit Waschanlage



[Weitere Bilder]

Weitere Angebote
ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten
Besuche: 857
 

 
 

© Auto-Zimmerli.ch GmbH - Technik & Hosting: Movetec - Software: YETI CMS