Notice: Undefined index: lang in /www/htdocs/w00e51b4/autoz/index.php on line 19
VW Amarok 2.0 TDI 4Motion 6-Gang Pickup 2011
Burger King in Winterthur-Toess CH (03.08.2017) Burger King in Winterthur-Toess CH (07.09.2017) 15th US Car and Motorcycles Meeting Uster (10.09.2017)


Auto-Zimmerli GmbH
Zimmerli Reto
Industrie Nägelsee
Schlachthofstrasse 16
CH-8406 Winterthur
www.auto-zimmerli.ch

Telefon:
Werkstatt und Büro:
  052 203 33 66
Verkauf und Ankauf:
  079 344 33 99
storeto.ch
Zurück HOME  >  Autos & Oldtimer  >  VW

VW Amarok 2.0 TDI 4Motion 6-Gang Pickup 2011

[Bildergalerie]

Status verkauft
Antrieb Vierradantrieb
Aufbau Pick Up

Hubraum 1968 ccm
Getriebeart Handschaltung
Inverkehrssetzung 08.2011
Leistung 122 PS
VW Amarok 2.0 TDI 4Motion Pickup, 6-Gang-Getriebe, Allradantrieb, ABS mit ASR sowie EDS, Elektronisches Stabilitäts-Programm (ESP), Fahrer und Beifahrer Airbag, Seiten- sowie Kopfairbags, deaktivierbarer Beifahrer Airbag, Hill Descent Control (HDC), Berganfahrassistent, Trittbretter, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung sowie Safesicherung und Innenbetätigung, Anhänger-Stabilitätsprogramm, höhenverstellbares 3 Speichenlenkrad, ISOFIX-Befestigungspunkte für Kindersitz, halbautomatische Klimaanlage Climatic, Audiovox VXE 6020 NAV Multifunktionsaudiogerät mit Radio/CD/USB/SD/AUX/Bluetooth, elektrische Fensterheber, Heckscheibenheizung, beheizbare und elektrisch verstellbare Aussenspiegel, Wärmeschutzverglasung, Tagfahrlicht, Partikelfilter sowie Oxydationskatalysator, Kotschutzlappen vorne und hinten, Laderaumbeleuchtung, Leuchtweitenregulierung, Mittelkonsole mit Ablagefach, Multifunktionsanzeige, Nebelscheinwerfer, Nebelschlussleuchte, eine 12-Volt-Steckdose vorne sowie eine im Laderaum, Ablagefach im Dachbereich, Aschenbecher und Zigarettenanzünder, Aussenspiegel und Türgriffe in Wagenfarbe, Befestigungsösen im Laderaum, Cupholder vorne, Gurtkontrolle, Scheibenwischer vorne mit Intervall, Staufach unter den Vordersitzen, 2 farbige Stoff-Ausstattung, schwarze Stossstangen hinten, vordere Stosstange in Wagenfarbe, Teppichfussmatten vorne und hinten, Trittstufe in der Stosstange hinten, Vordersitze höhenverstellbar, Cooper Zeon XST M+S 245/70R16 Bereifung, Laderaumabdeckung, 2800 kg Anhängelast, 2.0 Liter Vierzylinder Reihendieselmotor mit 1968 ccm Hubraum und 90 kW (122 PS).

Der VW Amarok ist ein Pickup-Modell der Marke Volkswagen. Jährlich sollen 90.000 Fahrzeuge (Einzelkabinen) im VW-Werk General Pacheco bei Buenos Aires (Argentinien) gebaut werden. Der Amarok wird zurzeit (Stand 2013), außer in den USA und in Kanada, weltweit vertrieben, aber VW ist mit Händlern aus den USA und Kanada im Gespräch, um den Pickup auch in Nordamerika einzuführen. Einen Import in die USA verhindert aber eine teure Einfuhrsteuer die den lokalen Pickup-Anbietermarkt schützen soll. Eine jährliche Produktion von 40.000 Fahrzeugen im Werk Hannover (Doppelkabine) begann für die europäischen Märkte wie auch für den russischen Markt Ende Juni 2012. Der Pickup mit der VW-Modellbezeichnung VWN817 ist 5,25 Meter lang, hat eine Doppelkabine und eine Ladefläche von 2,52 Quadratmetern, da er 10–20 cm breiter ist als die Fahrzeuge der Konkurrenz. Seit Frühjahr 2011 gibt es auch eine Version mit Einzelkabine und entsprechend längerer Ladefläche. Die Ladepritsche ist bei der Doppelkabine 1,55 Meter lang. Mit dieser Ladeflächengröße wird er von deutschen Finanzämtern kfz-steuerrechtlich als „Lkw“ eingestuft, und kann auch mit Doppelkabine nach zulässigem Gesamtgewicht besteuert werden. (vgl. dazu aber die ablehnende Rechtsprechung des FG Leipzig vom 1. März 2013, 6 K 670/12). Die Zuladung soll bis zu 1,15 Tonnen betragen. Wahlweise ist ein 2,0-l-Bi-Turbo-Dieselmotor mit 120 kW (163 PS) oder ein 2,0-l-Turbo-Dieselmotor mit 90 kW (122 PS) erhältlich. Das Basismodell hat Hinterradantrieb. Auf Wunsch ist ein permanenter Allradantrieb mit Torsendifferenzial oder ein manuell zuschaltbarer Allradantrieb mit Untersetzung sowie eine Differenzialsperre der Hinterachse erhältlich. Das Fahrzeug hat einen Kastenrahmen, vorn einzeln an doppelten Dreieckslenkern mit Federdämpfern aufgehängte Räder, eine Zahnstangenlenkung und eine an Blattfedern aufgehängte starre Hinterachse. Vorn gibt es innenbelüftete Scheibenbremsen, hinten Trommelbremsen.

Seit Herbst 2011 kann auch ein Hardtop direkt vom Hersteller bestellt werden. Im Januar 2012 kam in Australien der Amarok auch mit dem 2,0-l-TSI-Motor mit 118 kW (160 PS) und Hinterradantrieb ins Programm. Beim GTI-Treffen am Wörthersee (2013) wurde eine Pick-up-Studie vorgestellt. Dieser Amarok hat einen 202 kW (275 PS) starken 3,0-l-V6-Dieselmotor und ein maximales Drehmoment von 600 Nm.




VW Amarok 2.0 TDI 4Motion 6-Gang Pickup 2011



VW Amarok 2.0 4x4 TDI 6-Gang Pickup 2011, beheizbare und elektrisch verstellbare Aussenspiegel in Wagenfarbe



VW Amarok 2.0 TDI 6-Gang Allradantrieb Pickup 2011, Trittbretter an beiden Seiten



VW Amarok 2.0 TDI 6-Gang Pickup All-Wheel-Drive 2011, vordere Stosstange in Wagenfarbe



[Weitere Bilder]

Weitere Angebote
ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten
Besuche: 593
 

 
 

© Auto-Zimmerli.ch GmbH - Technik & Hosting: Movetec - Software: YETI CMS