Notice: Undefined index: lang in /www/htdocs/w00e51b4/autoz/index.php on line 19
Ford Explorer Sport Trac Crew Cab Pickup 4WD V6 4.0L Aut. 2002
Burger King in Winterthur-Toess CH (07.12.2017) Burger King in Winterthur-Toess CH (04.01.2018) 50's Rocket - Market & Car Show (21.04.2018)


Auto-Zimmerli GmbH
Zimmerli Reto
Industrie Nägelsee
Schlachthofstrasse 16
CH-8406 Winterthur
www.auto-zimmerli.ch

Telefon:
Werkstatt und Büro:
  052 203 33 66
Verkauf und Ankauf:
  079 344 33 99
storeto.ch
Zurück HOME  >  Autos & Oldtimer  >  FORD (USA)

Ford Explorer Sport Trac Crew Cab Pickup 4WD V6 4.0L Aut. 2002

[Bildergalerie]

Status verkauft
Antrieb Vierradantrieb
Aufbau Pick Up

Hubraum 3996 ccm
Getriebeart Automat
Inverkehrssetzung 05.2002
Leistung 210 PS
Ford Explorer Sport Trac Utility Crew Cab Pickup 4WD V6 4.0L 2002, Tempomat, ABS, 4 Gang Automat, el. zuschaltbarer 4x4 mit Geländeuntersetzung, Doppelkabine mit 5 Sitzplätzen, das LEER Hard top mit ausstellbaren Seitenfenstern ist mit vier Schrauben befestigt und lässt sich schnell demontieren, 5 Speichenalufelgen in Silber mit BF Goodrich Winter Slalom 255/70R16 Bereifung, Nebellampen, Pioneer AVH-1400 Radio mit Touchscreen sowie DVD und USB, der Suboofer ist hintere der hinteren Sitzbank versteckt, Freisprechanlage, elektrische Fenster vorne und hinten, elektrisch betätigtes „Breezeway“-Heckfenster mit Automatikfunktion, 2 Zonen Klimaanlage, Airbag für Fahrer und Beifahrer, elektrische Sitzverstellung sowie Lendenwirbelsäulen Verstellung, Sitze und Sitzbank in beigem Leder, höhenverstellbares beiges 4 Speichenlederlenkrad, die Zentralverriegelung ist mit der Funkfernbedienung oder an der Fahrertüre mit einem Zahlencode bedienbar, Radio bedienung und Kopfhörerbuchse hinten, Sidestep-Trittstangen, Dachreling, 2 teilige Heckklappe, Cupholder vorne und hinten, el. verstellbare Aussenspiegel, 2 x 12V Steckdosen und eine in der Ladefläche, Brillenhalter, Aussentemperatur und Compass Anzeige, Servolenkung, schwarz abgedunkelte Scheiben, die hintere Sitzbank läst sich abklappen, Alarmanlage, Leselampen vorne und hinten, 85 Liter Tankinhalt, Anhängelast 2576 Kg, 5230 mm Länge, 1824 mm Breite, 1791 mm Höhe, 3198 mm Radstand, V6 SOHC Motor mit 3996 ccm und 210 PS (154 kW).

Der Explorer Sport Trac wurde im Jahre 2000 als Modell 2001 eingeführt. Man baute ihn auf dem verlängerten Fahrgestell eines Explorer, aber mit einer kleinen Ladefläche hinter den normalen vier Türen des SUV. Auf Wunsch gab es auch eine Pritschenverlängerung. Die Pritsche bestand komplett aus gefüllten Kunststoffen und üblicherweise gab es ab Werk einen Tonneau-Aufsatz aus Hartkunststoff. Der Pickup hatte eine stärker konturierte Front, wie sie der zweitürige Explorer später auch bekam. Im Modelljahr 2003 verschwand die Bezeichnung „Explorer“ von den Türen. Das rauere Aussehen setzte sich auch innen fort, wo es nur einen komplett mit einer Gummimatte ausgelegten Boden gab. Teppichboden war nicht lieferbar. Anstatt des bei Pickups üblichen Schiebefensters hinten hatte der Sport Trac ein elektrisch betätigtes „Breezeway“-Fenster. Der 4,0 l-V6-Motor von Ford-Köln mit 210 bhp (154 kW) war der einzig verfügbare Motor. Diese erste Generation des Sport Trac blieb bis 2005 in Fertigung. Im Juni 2005 rollte das letzte Exemplar dieser Serie vom Band.

Im Frühjahr 2006 wurde ein neuer Sport Trac für das Modelljahr 2007 eingeführt. Er basierte auf dem neuen, größeren Explorer der 4. Generation. Anders als sein Vorgänger kann er auf Wunsch mit einem 4,6 l-V8-Motor mit 24 Ventilen ausgestattet werden. Der Sport Trac der zweiten Generation hat im Gegensatz zu seinem Vorgänger einen komplett neuen verstärkten Rahmen und Einzelradaufhängung an allen vier Rädern. Um auch die Sicherheit zu erhöhen, führte man die Systeme AdvanceTrac und Roll Stability Control als Serienausstattung ein. Den Sport Trac gab es in zwei Ausstattungsvarianten (anstatt vier, wie beim Explorer). Es gibt kein Grundmodell und kein Modell mit mittlerer Ausstattung, wie beim Explorer. Es gibt ein Modell in gehobener Ausstattung, den XLT und das Spitzenmodell Limited. Beide Ausstattungslinien gibt es auch beim Explorer. Als Zusatzausstattung für 2008 war das Ford-SYNC-Paket erhältlich, das Kommunikations- und Informationstechnologie für die Insassen enthält.




Ford Explorer Sport Trac Utility Crew Cab Pickup 4WD V6 4.0L 2002, black



Explorer Utility Sport Trac Crew Cab Pickup V6 4.0L 2002, der Allradantrieb ist el. zuschaltbar



Ford Sport Trac Crew Cab Utility Pickup 4x4 V6 4.0L 2002, mit integrierten Nebellampen



Ford Explorer Trac Crew Cab Utility Pickup Allradantrieb V6 4.0L 2002, Dachreling



[Weitere Bilder]

Weitere Angebote
ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten
Besuche: 1305
 

 
 

© Auto-Zimmerli.ch GmbH - Technik & Hosting: Movetec - Software: YETI CMS