Notice: Undefined index: lang in /www/htdocs/w00e51b4/autoz/index.php on line 19
Mercedes E280 T Kombi Automat 2008
Burger King in Winterthur-Toess CH (01.06.2017) OMU Oldtimermesse (25.06.2017) Burger King in Winterthur-Toess CH (06.07.2017)


Auto-Zimmerli GmbH
Zimmerli Reto
Industrie Nägelsee
Schlachthofstrasse 16
CH-8406 Winterthur
www.auto-zimmerli.ch

Telefon:
Werkstatt und Büro:
  052 203 33 66
Verkauf und Ankauf:
  079 344 33 99
storeto.ch
Zurück HOME  >  Autos & Oldtimer  >  MERCEDES-BENZ

Mercedes E280 T Kombi Automat 2008

[Bildergalerie]

Status verkauft
Antrieb Heckantrieb
Aufbau Kombi

Hubraum 2997 ccm
Getriebeart Automat
Inverkehrssetzung 12.2008
Leistung 231 PS
Mercedes E280T Kombi Automat 2008, 3-Punkt-Sicherheitsgurte auf allen Plätzen, abgedunkelte Heckleuchten, Ablagefach im Kofferraum, Ablagefach in Armlehne hinten, abschliessbares Handschuhfach,  ADAPTIVE BRAKE mit HOLD-Funktion und Berganfahrhilfe, adaptives Bremslicht, Airbag Fahrer und Beifahrer, Antiblockiersystem (ABS), Antriebsschlupfregelung (ASR), Aussenspiegel rechts und links beheizt und elektrisch verstellbar, asphärisch gewölbtes Spiegelglas, Aussentemperaturanzeige, Ausstiegsleuchten in den Türen, AUX-Anschluss im Handschuhfach, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Abbiegelicht und Scheinwerferreinigungsanlage, Blau getönte Scheiben, Bremsassistent (BAS), Cupholder hinten, Dachreling, EASY-PACK Ladeboden, EASY-PACK Laderaumabdeckung, EASY-PACK neigbare Fondlehnen, EASY-PACK zusätzlicher Ladeboden mit abgeteilten Fächern, elektrische Fensterheber vorne + hinten, elektronisches Stabilitäts-Programm (ESP), Fahrlichtautomatik, Fussraumbeleuchtung vorne und hinten, Gepäcknetz im Beifahrerfussraum , Gurtstraffer vorne und hinten, höhenverstellbare Gurten vorne, Holzapplikationen Vogelaugenahorn, Innen- und Aussenspiegel automatisch abblendend, Innenbeleuchtung im Laderaum, Innenlicht-Abschaltverzögerung, Kartentaschen an den Rückenlehnen, Katalysator geregelt, 2-Zonen-Klimatisierungsautomatik, Kopfstützen hinten abklappbar, Kraftstofftank 80 Liter, Kreuzstütze für Fahrersitz verstellbar, Kühlergrill verchromt, Ladesicherungsnetz zum Gepäckraum, Leichtmetallfelgen im 5-Doppelspeichen Design 8Jx17, Lenkrad längs- und höhenverstellbar, Lenkrad und Schalthebelgriff in Leder, Leuchtweitenregulierung automatisch, Mittelarmlehne vorne, Mittelkonsole mit Ablagefach, Multifunktionsanzeige, Multifunktions-Sportlenkrad im 4-Speichen-Design, Nebelscheinwerfer, Nebelschlussleuchte, NECK-PRO Kopfstützen vorne, Niveauregulierung Hinterachse, Parameterlenkung, Pollenfilter (Staubfilter), Polsterung Stoff/Ledernachbildung ARTICO, PRE-SAFE Sicherheitssystem, Regensensor für Scheibenwischer vorne, Reifendruckverlust-Warnsystem, Reifenreparatur-Set mit Kompressor, Reiserechner, Rücksitzlehne geteilt abklappbar, Seitenairbag für Fahrer und Beifahrer, Seitenaufprall-Schutzsystem, Sitzbelegungserkennung für Airbags, Sportfahrwerk mit Tieferlegung, Staufach unter den Vordersitzen, Steckdose im Kofferraum, Stosstangen und Aussenspiegel in Wagenfarbe, Tempomat, Türgriffe aussen in Wagenfarbe, Türgriffe innen verchromt, Upfront- und Ueberrollsensorik, verchromtes Auspuffendrohr, Vorbereitung für Dachträger, Vordersitze mit elektrischer Höhen- und Lehnenverstellung, Wartungsintervall-Anzeige, Wegfahrsperre, Window-Kopfairbags, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, 3.0Liter V6 Motor mit 2997ccm Hubraum und 231PS, Fahrzeuglänge 4852mm, Breite 1822mm, Höhe 1492mm.

Die erste Version des W 211 wurde am 15. Januar 2002 auf der Brüssler Auto Show als Nachfolgemodell des W 210 präsentiert. Verkaufsstart war am 16. März 2002. Das 32 mm längere T-Modell, die Kombiversion mit der internen Bezeichnung S 211, wurde ein Jahr später am 2. Januar 2003 auf der Detroit Motor Show präsentiert und am 22. März 2003 auf den Markt gebracht. Die erste Version wurde bis Mitte 2006 gebaut. Beworben wurde das Auto mit dem Slogan „Die Fortsetzung einer Leidenschaft“ mit Prospektfotos aus Barcelona und Katalonien (Limousine) und „Die Kunst der Verführung“ (T-Modell). In dieses Fahrzeugmodell wurden vier Jahre Entwicklungszeit und Entwicklungskosten von mehr als zwei Milliarden Euro investiert. Seit seinem Marktstart ist das Auto weltweit über eine Million Mal verkauft worden und es ist somit das meistverkaufte Fahrzeug seines Segments. In den ersten sechs Monaten gab es über 100.000 Auslieferungen. Durch hochfeste Stahlbleche wurde die Karosserie sicherer. Das Gewicht stieg aufgrund des Einsatzes von Aluminium nur minimal. Der Cw-Wert ist mit 0,26 etwas geringer als beim Vorgänger W 210 (0,27). Das Fünfgang-Automatikgetriebe wurde weiter verfeinert. Die Wandlerüberbrückung ist nun ab der ersten Fahrstufe möglich, sodass der Kraftstoffverbrauch sinkt. Die Benzinmotoren verbrauchen bis zu 0,9 Liter weniger auf 100 km. Der Kofferraum wuchs von 520 Liter auf 540 Liter. In dem Euro-NCAP-Crashtest erhielt der W 211 33 Punkte und somit fünf Sterne. Parallel zu einer dreibändigen Bedienungsanleitung wird seit 2003 auch eine interaktive Bedienungsanleitung als DVD ausgeliefert. Sie funktioniert sowohl am heimischen PC als auch in dem Comand APS. Erste komplett ungetarnte Fotos des neuen Modells tauchten ungewöhnlich früh bereits Mitte 2001 in New York auf. Ein deutscher Tourist sah den W 211 bei den Dreharbeiten zu dem Kinofilm Men in Black II, bei dem das Auto verwendet wurde, und verkaufte die Bilder an eine Autozeitung.




Mercedes E280 T Kombi Automat 2008



Mercedes-E280-T, Lackierung in silber metallic



Auch heute noch haben diese Modelle den Stern auf der Motorhaube, Merc E280



Xenon-Scheinwerfer mit Reinigungsanlage an diesem T-Modell



[Weitere Bilder]

Weitere Angebote
ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten
Besuche: 1154
 

 
 

© Auto-Zimmerli.ch GmbH - Technik & Hosting: Movetec - Software: YETI CMS